Januar 2019 - 7 Tage Hong Kong

Hong Kong fasziniert mich. Eine so wuselnde und abwechslungsreiche Stadt gibt es nicht zweimal. 30 Minuten Fährfahrt und man steht auf einem kleinen Inselchen mit Rund- und Wanderwegen. Kleinen Dörfchen und sonst nur Felsen, Natur und Wasser. Nach 30 Minuten Fährfahrt steht man wieder in der 7 Millionen Metropole, voller Krach und Menschen.

Dieser Urlaub war kein Fotourlaub, aber natürlich war die Kamera dabei und es sind ein paar super Fotos entstanden. Ursprünglich aus einer Laune heraus entstanden, wollten 3 Freunde und ich hinfahren. Aus den 3 sind 7 geworden und wir hatten einen super Urlaub. Abwechselnd Stadt und Natur. Meistens so um die 16km am Tag gegangen, oft mit 300-400 Meter Höhenunterschied.

Hier ein paar iphone Impressionen:

Und lecker gegessen haben wir… wow.

1000 jährige (Enten-)Eier, Barbecue Pork und Gans bei Yat Lok; Auster mit Käse, Schrimp mit Käse in Tai O; Toast mit Eiern und Beef bei Lo Fung; Noodle Beef Brisket Soup bei Sister Wah; Chop Pork Soup bei Bing Kee Cha Dong; Dim Sum bei Tim Ho Wan und Toast mit Butter and condensed milk bei Bing Kee Cha Dong.


Hier die “normalen” Fotos von Hong Kong!

Frohes neues Jahr und alles Gute für 2019!

Hier die Fotos meines jährlichen Kalenders! Ich hoffe, Ihr hattet alle ein besinnliches Fest und seid gut ins neue Jahr gestartet!

Oktober und November 2018

ups… schon wieder 2 Monate rum ohne Fotos online zu stellen.

Die ersten Fotos sind noch aus Oktober, das vom Meer aus November von einem kleinen Wochenendausflug ans Meer.

September 2018 - Brighton, Oxford und der Regent's Park

Tagesausflug nach Brighton

Tagesausflug nach Oxford

Regent’s Park

kommen wir wieder? Bestimmt. Wenn der Brexit wirklich durchgezogen wird - die Hoffnung stirbt zu letzt - kommen wir frühestens in 3 Jahren wieder, mal schauen. Wenn der Brexit abgesagt wird, mal schauen.